Auszeit vom Alltag – Kassel erleben

  • 1 Übernachtung inkl. Bio-Frühstücksbuffet
  • Stadt-Mappe/Karte
  • Kassel-Card: 24 Stunden freie Fahrt mit Bussen, Straßen- und Eisenbahnen im Kassel Plus Gebiet, Ermäßigte Teilnahme an einem Stadtrundgang sowie Stadtrundfahrt der Kassel Marketing GmbH viele Ermäßigung bei vielen Kooperationspartnern)
  • Genießen Sie beim schönen Wetter in der Orangerie im barocken Schloss eine Tasse Kaffee und ein Stück hausgemachten Kuchen
  • Abends verwöhnen wir Sie kulinarisch mit einem 3-Gang Fine-Dining Menü im Steinernen Schweinchen
  • Late Check Out – nach Verfügbarkeit

Doppelzimmer pro Person 119,00 EUR
Einzelzimmer pro Person 129,00 EUR


Wieder Lust auf Reisen? Schauen Sie doch einmal übers Wochenende bei uns in Kassel vorbei und erkunden Sie unsere Stadt.

Mit der „Kassel-Card“ stehen Ihnen viele Sehenswürdigkeiten und Museen zu vergünstigten Eintrittspreisen offen und den öffentlichen Nahverkehr benutzen Sie kostenlos.

Das lohnt sich besonders:

  • Stadtrundfahrt: Verschaffen Sie sich einen Gesamteindruck von unserer Stadt!
    Sie starten am Parkplatz am Staatstheater. Die Rundfahrt führt Sie durch die Aue über den Bergpark zum Herkules. Von hier oben haben Sie einen herrlichen Blick über Kassel und ins nordhessische Bergland. Die Rückfahrt führt über den Kulturbahnhof wieder in die Innenstadt zum Friedrichsplatz.
    Weitere Informationen → www.kassel-stadtrundfahrt.de
  • Schiffsrundfahrt: Nein – Kassel ist keine ausgemachte Hafenstadt und dennoch: ab 1.5. zeigt Ihnen die „Sieben-Brücken-Rundfahrt“ Kassel und seine Fulda-Auen aus der Flussperspektive – geruhsam und autofrei. Am Anleger „Die Schlagd/Rondell“ unterhalb der Karl-Branner-Brücke gehen Sie an Bord der „Hessen“..
    Weitere Informationen → www.personenschiffahrt.com
  • Blumeninsel Sieben Bergen: Hier ist der Kasselaner Frühling am schönsten.
    Weitere Informationen → www.museum-kassel.de/insel-siebenbergen
  • Bergpark: Vor 300 Jahren angelegt, gehört der Bergpark Wilhelmshöhe mit seiner Artenvielfalt und Blütenpracht gerade im Fühling heute zum Weltkulturerbe. Am 1.5. eröffnen auch wieder die historischen Wasserspiele, Kaskaden und Fontänen in der fast zwei Kilometer langen Anlage zwischen Herkules und Schloss.
    Weitere Informationen →www.museum-kassel.de